Indonesien – Gugler behauptet seine führende Marktposition

Das Jahr 2017 war für GUGLER Water Turbines ein weiteres Highlight, um seine führende Position im indonesischen Kleinwassermarkt zu stärken.
Folgende neue Verträge sind eingegangen:

HPP Tanjung Tirta: PT Maji Biru Pusaka, Teil von PT Tamaris Hidro, unterzeichnete einen Vertrag mit GUGLER Water Turbines zur Lieferung von zwei (2) Francisturbinen und zugehörigen elektromechanischen Ausrüstungen für das neue Tanjung-Tirta-Wasserkraftprojekt. Die Turbinen sind für eine Nettoleistung von 92,3 m und einen Abfluss von 6 m³/s ausgelegt und erzeugen jeweils bis zu 4,9 MW. Die Inbetriebnahme des neuen Wasserkraftwerks ist für den Sommer 2018 geplant.


HPP Krueng Isep: PT Senagan Energi, kürzlich von PT Tamaris Hidro übernommen, hat Gugler Water Turbines mit der Lieferung einer dritten vertikalen Pelton-Anlage mit 12 MW Leistung für das Wasserkraftwerk Krueng Isep in Acheh beauftragt. Im Jahr 2015 lieferte GUGLER Water Turbines bereits zwei (2) vertikale Pelton Turbinen, sechs Düsen und eine Leistung von je 6,7 MW, inklusive der kompletten elektromechanischen Ausrüstung für Krueng Isep. Die endgültige Leistung des Wasserkraftwerks Krueng Isep wird nach seiner Fertigstellung im Jahr 2018 mehr als 25 MW betragen.


HPP Batu Balai: PT Manna Energy Pratama beauftragte GUGLER Water Turbines mit der Lieferung von zwei (2) Francis-Turbinen zusammen mit der kompletten elektromechanischen Ausrüstung für das neue Wasserkraftwerk Batu Balai mit einer Leistung von 3,3 MW. Die Francis-Turbinen sind für eine Netto-Fallhöhe von 46 m und einen Durchfluss von 4 m3/s ausgelegt.


HPP Dominanga: Gugler Water Turbines erhielt den Auftrag für die Lieferung von zwei (2) Francis Turbinen zusammen mit der kompletten elektromechanischen Ausrüstung für das von PT Trinda Karya Mandiri gebaute Wasserkraftwerk Dominanga. Fallhöhe ist 89 m und Durchfluss ist 2.5m3/s für eine Kapazität von 4 MW.


Darüber hinaus wurde Basic Engineering für den neuen HPP Semendo (2x Francis, insgesamt 9 MW) und HPP Kanzy 1 (2x Francis, insgesamt 2,8 MW) durchgeführt.


HPP Lintau: Gugler Water Turbines lieferte zwei (2) große vertikale Kaplan-Spiralturbinen für das im Bau befindliche neue Wasserkraftwerk Lintau in Padang auf Sumatra. Die Kaplanturbinen sind für eine Fallhöhe von 32 m und einen Durchfluss von 17,85 m3/s ausgelegt und erzeugen insgesamt 10,4 MW.


HPP Lambur: Gugler Water Turbines lieferte zwei (2) Francisturbinen, Generatoren, Einlassventile, HPUs und die komplette elektrische Steuerausrüstung für das im Bau befindliche neue Wasserkraftwerk Lambur in Zentraljava. Die Francisturbinen sind für eine Netto-Fallhöhe von 84 m und einen Durchfluss von 5,45 m3/s ausgelegt und erzeugen insgesamt 8,3 MW.


HPP Lodagung: Im Dezember 2017 wurde ein neues Wasserkraftprojekt in Java in Betrieb genommen, das aus zwei (2) Kaplan Siphon Turbinen besteht, die für eine Fallhöhe von 11 m und eine Durchflussleistung von 7 m³/s ausgelegt sind. Die Gesamt-Leistung beträgt 1,4 MW. Gugler Water Turbines hat in der Vergangenheit für mehrere Wasserkraftprojekte Siphon-Turbinen entwickelt. Dies ist die erste Anlage dieser Art in Indonesien. PT Barata Indonesia war der Hauptauftragnehmer für dieses Projekt und hat aufgrund der langjährigen Erfahrung in der Planung von Siphonturbinen und der erfolgreichen Zusammenarbeit im Wasserkraftprojekt Batu Hampar im Jahr 2012 den Auftrag für die Turbinen und damit verbundene elektromechanische Ausrüstung an Gugler Water Turbines vergeben.


(Dez. 2017)

 

 

Über GUGLER Water Turbines GmbH:

GUGLER Water Turbines GmbH ist ein führender Anbieter modernster Turbinentechnologie und liefert alle Arten von Francis, Kaplan und Pelton Turbinen bis zu 25 MW pro Einheit und außerdem die dazugehörige elektromechanische Ausrüstung für kleine und mittlere Wasserkraftwerke („water-to-wire“).
GUGLER Water Turbines GmbH liefert weltweit auch spezielle Turbinen wie Mikroturbinen, Containerturbinen, Siphon-Turbinen oder Gates-Turbinen.