3,8 MW Meerwasser-Wasserkraftwerk in Südkorea in Betrieb genommen

GUGLER hat in Südkorea eine 3,8-MW-Meerwasser-Kaplan-Turbine in Betrieb genommen. Das erfolgreiche Projekt ist ein weiterer Beweis für die Erfahrung von GUGLER in Wasserkraftprojekten mit speziellen Anwendungsgebieten und speziellen Anforderungen an das Material. Das Wasserkraftwerk Shin Seocheon ist Teil eines hocheffizienten und umweltfreundlichen Kraftwerkskomplexes. Da es sich bei dem in der Turbine abgearbeiteten Fluid um Meerwasser handelt, war der Einsatz von speziellem Duplexstahl notwendig, um eine lange Lebensdauer der Turbine zu gewährleisten.

Die Kaplan-Turbine ist für einen Betriebsbereich von 3,0 bis 9,7m Fallhöhe und einen Nenndurchfluss von 43,3m³/s ausgelegt. Der Durchmesser des dreiflügeligen Kaplan-Laufrades beträgt 2,6 m.

Shin Seocheon, South Korea, 2021

Lieferumfang: Kaplan Turbine, Gear Box, Hydraulic Power Unit,

Anzahl Turbinen
1
Gesamtleistung (kW)
3 821
Fallhöhe (m)
9.7
Durchfluss (m3/s)
43.3
Laufrad-Durchmesser (mm)
2 600